Variabler Zinssatz beim Tagesgeld

Während das Sparbuch früher nicht wegzudenken war aus deutschen Haushalten, sind immer mehr Sparer auf Tagesgeldkonten umgestiegen. Diese bieten deutlich mehr Flexibilität als Sparbücher und kommen dazu in der Regel auch ohne Kündigungsfrist aus.

Die Höhe der Zinsen sind beim Tagesgeld schnell erkennbar, da sie p.a., das heißt, jährlich, angegeben werden. Doch was ist eigentlich der variable Zinssatz beim Tagesgeld? Diese Frage habe ich in meiner jahrelangen Tätigkeit als Finanzbloggerin immer wieder gehört, weshalb ich dies zum Anlass nehmen möchte, diesen wichtigen Punkt gleich im ersten Tagesgeld-Artikel auf Finanz-Aktuell.info als Thema aufzunehmen.

Ein variabler Zinssatz ist ein veränderbarer Zinssatz. Dies ist auch beim Tagesgeld so. Anders als der Garantiezins, der über einen bestimmten Zeitraum festgeschrieben ist, kann sich der variable Zins bei einem Tagesgeldkonto (und jedem anderen Sparkonto) jederzeit ändern. In Phasen steigender Zinsen ist dies meist ein Vorteil gegenüber Tagesgeldkonten mit Garantiezins, in Phasen sinkender Zinsen hingegen eher ein Nachteil.

Lohnt sich ein Girokonto mit Prämie?

In den vergangenen Jahren werden sie immer wieder häufiger angeboten, die Girokonten mit Prämie. Doch lohnt es sich wirklich, ein solches Girokonto zu eröffnen, oder sollte nicht lieber besser hingesehen werden vor Vertragsabschluss?

Beim Girokonto mit Prämie gibt es für den Kontoinhaber für die Eröffnung eines Girokontos und dem Einhalten einiger Teilnahmebedingung ein Prämiengeschenk. Diese Prämie kann unterschiedlich hoch sein, teilweise sogar bis 100 Euro.

Je nach Bank ist das Girokonto dann ganz kostenlos oder kostenlos ab einem bestimmten monatlichen Geldeingang. Und hier gilt es dann richtig hinzusehen, denn: fällt eine monatliche Kontoführungsgebühr an, ist die Prämie ganz schnell „aufgefressen“ und indirekt hat sich der Girokonto-Wechsel dann nicht unbedingt gelohnt. Wer jedoch mit den Teilnahmebedingungen solcher Aktionen konform geht und zudem mit den Konditionen des Girokontos selbst zufrieden ist, für den kann sich ein Girokonto mit Prämie durchaus lohnen!